Herzlich Willkommen - wir freuen uns, Sie als Gast begrüßen zu dürfen!


Dies und jenes, es war einmal...

Ich habe viele Interessen, aber das schönste für mich ist das Leben mit den Bienen. Schon in der Kindheit haben mich wilde Bienen begeistert. Mit der Imkerei begann ich im Herbst 1986 und war auch zwischen 1987 und 1992 Berufsimker. Seit nun mehr als 20 Jahren befasse ich mich intensiv mit den Bienen.

Zur Zeit habe ich 12 Völker und mein Bienenstand befindet sich am Sixenhof in der Nähe von Mögglingen. Mit diesen noch überschaubaren 12 Bienenvölkern ist es mir möglich, neben meiner Berufstätigkeit einem Hobby nachzugehen, das mir sehr viele Naturerlebnisse bietet.




Wussten sie schon... Biene

...dass 5000 Eier 1 Gramm wiegen ?

...dass 10 Bienen 1 Gramm wiegen ?

...dass 1 Biene in 2 Minuten 1 km fliegt ?

...dass eine Königin 4 Jahre alt werden kann ?

...dass die Winterbiene bis 9 Monate alt wird ?

...dass 1 Biene in ihrem Leben 800 km zurücklegt ?

...dass eine Bienenlarve 2000 Pflegebesuche bekommt ?

...dass die Geschichte der Imkerei schon ca. 6000 Jahre alt ist ?

...dass eine Königin im Mai/Juni bis 3000 Eier/Tag legen kann ?

...dass 1 kg Honig die Lebensarbeit von 350-400 Bienen darstellt ?

...dass 14000 größere Blütenstaubkörner Art nötig sind für 1 g Pollen ?

...dass die Biene des Sommers sich in 6 Wochen zu Tode gearbeitet hat ?

...dass 1 Biene für 1 Pfund Honig bis zu 3,5 mal um die Erde fliegen müsste ?

...dass Honig das Symbol der Erkenntnis, des Wissens und der Weisheit ist ?

...dass ein Bienenvolk in einem Jahr nur 350 bis 500 g Wachs erzeugen kann ?

...dass Honig vor Einführung des Zuckers in Europa das einzige Süssungsmittel war ?

...dass Geflügel, wenn es mit Honig eingestrichen wird, eine delikate Kruste bekommt ?

...dass, wenn es keine Bienen gäbe, unsere Obsternte 85% weniger betragen würde ?

...dass aus befruchteten Eiern weibliche Bienen, aus unbefruchteten Eiern Drohnen entstehen ?

...dass Cleopatra ihr Gesicht mit Honig pflegte und es auch ein Honig-Milch-Bad gibt, das nach ihr benannt ist ?

...dass das beste Heilmittel bei einem Bienenstich eine aufgeschnittene Zwiebel ist? Man reibt damit die Stichstelle ein.

...dass schon die alten Ägypter "Honigbrot" gegessen haben und dass dies eines der ältesten Rezepte mit Honig ist ?

...dass Pythagoras sich ein Leben lang nur von Honig ernährt hat und so die Gabe der Mathematik erhalten haben soll ?

"Klugheit ist genauso lästig wie das Nachtlicht im Schlafzimmer!"


Kontakt

Mobiltel. 0160 96 80 96 91


Aktuell


Webseite aktualisiert!













Es sind



und


und